StartseiteAngebot private KVPrivate KV InfoZusatz KV InfoNews zur KVWas man wissen sollte....Standard-Basis-NotlagentarifWerte - Über uns

Allgemein:

Startseite

Zahnzusatzversicherung

Berufsunfähigkeit

Tier Kranken-Versicherung Uelzener

Auslandskranken- Reiseversicherung

Vergleichsrechner Online

RÜCKRUFSERVICE

Impressum

Gemeinsam ist besser

Meinung

Vita

Andreas Ernst

Geboren am 13.11.1971 in Kassel

Familienstand:
geschieden, 2 Kinder (Zwillinge)

Staatsangehörigkeit:
deutsch

Berufserfahrung

seit 2006


selbständiger Versicherungsmakler – Versicherungsmakler Ernst

-Schwerpunkt in der Vermittlung privater Krankenversicherungen und Pflegeversicherungen

-Supportleistung für über 40 Versicherungsmakler bundesweit.

-Durchführung und Organisation von Schulungen.


1999 - 2006 und 2014 - 2015

Betriebswirt / Projektleiter / Dozent
für den Trägerverbund berufliche Weiterbildung, der Deutschen Angestellten Akademie,
Bildungszentrum Handel und Dienstleistungen e.V und dem Verein für Sozialpolitik und Bildung in Kassel.

-Profiling von Arbeitssuchenden, Bewerbungstraining, Beratung

-EDV Schulungen MS Office, Internet-Zertifikat

-Vermittlung von Arbeitslosen nach SGB § 34 a, 421i, 48

-Herstellen von Unternehmerkontakten

-Projektleitung in der Erwachsenenbildung

-Schulungen in den Bereichen Wirtschaft, Marketing, Handel

-Verkaufstrainer für Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

-Schulungen von Einzelhändlern, Geschäftsführern

-Telefonmarketing


2000 - 2004

selbständiger Handelsvertreter
für die tecis® Finanzdienstleistungen AG im Raum Kassel

-Bestandskundenbetreuung

-Personalauswahl und Schulung von Mitarbeitern


1997 – 1999
Gesellschafter eines Getränkegroßhandels in Staufenberg, Niedersachsen

-Beratung und Verkauf Großkunden

-Neukundengewinnung

-Buchhaltung, Analysen, Marketing


1990 – 1996

Truppenoffizier der Bundeswehr in Aachen


-Kompaniechef / Zugführer einer Ausbildungskompanie

-Betreuung und Ausbildung des Stammpersonals

-Disziplinarvorgesetzter


Ausbildung / Studium

2000 – 2002 College of Business in Hamburg
Studium zum Finanzwirt (COB)

1996 – 1997 Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie in Essen
Studium zum Diplom Betriebswirt (VWA)
Diplomarbeit:
Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes der Szenariotechnik bei einer Unternehmensgründung.

1992 -1993 Bundeswehruniversität München
Studium Maschinenbau

Schulbildung
Fachhochschulreife
Fachoberschule für Maschinenbau Max Eyth in Kassel